Samstag, 13. Februar 2016

Totalausfall

Hallo meine Lieben,
ich muß euch mal kurz berichten, 
warum ich mich diese Woche nicht  
habe blicken lassen.
Am Dienstag war hier im Ort alles Zappenduster, 
kein Strom, nicht mal ein Fizzelchen,
(da bin ich froh, dass wir einen Kaminofen haben).
 Natürlich war auch 
das Telefon und das Internet futsch.
Ich hab dann am Mittwoch bei der Tele**m angerufen,
da hieß es, dass bis Abends um
21:00 Uhr alles wieder behoben sei.
Ich hab´s geglaubt.

AAAAAber, 
am Freitag hatten wir noch immer keine Verbindung,
ich wieder an´s Telefon, 
das ging ja inzwischen wieder,
mir wurde gesagt, 
dass es einen Fehler im Verteilerkasten wäre
und die Mechaniker wahrscheinlich 
erst am Montag kommen würden, 
denn sie wollen ja auch ein Wochenende haben.
Hääää, 
das ist doch ein Notfall, oder nicht?????

Gibt es da keinen Notdienst????
anscheinend hat die Tele**m das nicht notwendig.
Ich hab gesagt, dass ich da eine Entschädigung für möchte, 
worauf die freundliche Mitarbeiterin meinte, 
dass das mein gutes Recht wäre 
und ich, 
wenn dann das Internet wieder geht, 
einen entsprechenden Antrag schicken solle.

Alla gut, das mach ich dann mal.

Heute Mittag hat die Box dann aufgehört zu blinken
Juhuuuuh,
es geht wieder.

Wir werden jetzt aber definitiv den Anbieter wechseln, 
denn sowas lasse ich mir nicht gefallen, 
auch nicht von der übermächtigen Tele**m.

Um euch doch noch ein paar Bildchen zu zeigen,
wir hatte ja auch Winter, so richtig mit Schnee,
vor etwa 3 Wochen am Sonntag, 21. Januar.
Der Schnee hat sogar gereicht 
um einen Schneemann zu bauen,
hach was haben die Enkel sich gefreut.


Nur um die Maße mal zu definieren, 
der Besen ist eine vertrocknete Fenchelblüte,
der Hut die Kappe vom Fahrradlenker,
die neulich einfach abgefallen ist
und die Nase ist ein Silvesterüberbleibsel einer Rakete, 
die die Jungs unbedingt aufheben mussten,


 zum Schlittenfahren hat es aber nicht gereicht.

Euch allen ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Nähoma







Kommentare:

  1. Oh je, wie schlimm es ist, wenn man von der Welt abgeschnitten ist, mussten wir diese Woche auch einen Tag lang erfahren. Zum Glück konnte uns der Mitarbeiter unseres Anbieters schnell helfen.
    Da kommt man schon ins Schwitzen, wenn diverse Sachen für Schule und Beruf abgerufen oder versendet werden müssen und nichts geht.
    Was den Winter betrifft, weiß ich schon gar nicht mehr was das ist. ;-))
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Schneemann ! Wir konnten in diesem Winter noch keinen bauen.
    Den Anbieter Te...haben wir übrigens auch verlassen, schon vor Jahren.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Wie, was? Ihr hattet EINEN Tag Winter - lach!! Das ist ja unglaublich! Wir hatten eine ganze Woche lang Winter und es hat sogar zum Schlittenfahren gereicht. --- Zum Thema Tele... könnte ich auch viel sagen, lasse ich aber lieber! Wir waren über Weihnachten nicht erreichbar - auch schön!!! LG an die ganze 'Meute' - lach! Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ohje... Sowas nervt und geht gar nicht....Du Arme... Aber Du hattest genug Schnee für einen Schneemann... Hier gibt es nur die nasse Variante, Regen und immer wieder Regen...

    Wünsch Dir eine gute Woche, liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja echt ärgerlich mit dem Stromausfall. Der Schneemann ist ja roll. Gut das du beschrieben hast was die einzelnen Teile sind, der ist ja miniminimini. Süß.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. oh weh - diese tele...firma ... so einen grossen bogen kann man gar nicht machen umd an denen vorbei zu kommen ... die machen wirklich nur.... nicht so gute sachen ... viel spaß beim anbieter-wechsel!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ella,
    ja, solche Geschichten kennt man nur zu gut .. schön, daß alles wieder funktioniert!
    Der schneemann ist so schön, acuh, wenn ich jetzt eigentlich draussen keinen Schnee meher sehen möchte ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten und fröhlichen Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Witzig - wegen der Größenverhältnisse. Da sieht man mal: alles ist relativ.
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen

Wir schätzen die Menschen,
die frisch und offen ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen das Selbe wie wir.
Mark Twain

Vielen Dank für eure Kommentare, ich freue mich sehr darüber
und lese sie alle - Ausnahmslos.
nur zum Antworten komme ich nicht immer.
Liebe Grüße
Ella