Donnerstag, 3. Oktober 2013

Meine soziale Ader



Ich wollte euch noch kurz berichten, 
was Heike und eine Handvoll Leute,
für einen tollen Verein am Leben erhalten.

Prima Sache, finde ich.
   Dies ist ein Auszug aus dem Blog:

...wenn man manchmal einfach mal die Augen öffnet -
und nicht vor der Realität verschließt.
...wenn man eine Gänsehaut bekommt, 
weil man jemanden, 
der da einfach nicht damit rechnet eine Freude macht- 
so sehr dass es weh tut und die Tränen laufen...
...weil man
selbst auch einige Päckchen zu tragen hat, 
dennoch hilft... 
und die eigenen Sorgen manchmal verschwindend klein sind.
...wenn man 
einfach mal in sich geht und still wird, 
nachdenkt und anpackt...
...sich auf das beschränkt was man ist- 
und nicht was man hat...
...wenn man zeigt, 
dass man auch Mensch ist...
...für andere da ist.

Ich habe Gänsehaut und eine Träne im Augenwinkel...
Ich wünsche mir, 
dass der Tropfen auf den heißen Stein 
ein riesengroßer wird... 
dass er einfach
ganz viel Lebensmut erzeugt.
Weil ich dich mag- 
so wie du bist


Heike ich hoffe, dass dies noch ganz viele ausser mir lesen und du jede Menge Unterstützung bekommst.
Liebe Grüße
Ella

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wir schätzen die Menschen,
die frisch und offen ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen das Selbe wie wir.
Mark Twain

Vielen Dank für eure Kommentare, ich freue mich sehr darüber
und lese sie alle - Ausnahmslos.
nur zum Antworten komme ich nicht immer.
Liebe Grüße
Ella