Montag, 14. Dezember 2015

Kleines Lebenszeichen

Im Dezembergarten (gestern) habe ich 

dieses schöne Röschen gefunden 
über und über mit Tautropfen bestückt
und selbst bei diesem Wetter 
machen sich die Blattläuse noch an ihnen zu schaffen.


Während ich es drinnen nur noch so
aushalte,
finde ich es wunderschön, 
wenn ich aus dem Wohnzimmerfenster 
in den Garten schaue.

Nachdem meine Erkältung nun wieder fast vorbei ist, 
werde ich mich bemühen,
euch bald wieder was genähtes, gesticktes.....
zu zeigen.


Seid lieb gegrüßt
Eure Nähoma






Post 234


Kommentare:

  1. Hallo liebe Nähoma,
    jetzt habe ich wirklich schon länger nicht
    mehr von dir gelesen.
    Das ist eine wunderschöne Rose, die Farbe, die Tautropfen-
    toll fotografiert.
    Beim Anblick deines Ofens habe ich das Gefühl neben dir zu sitzen,
    ich sehe auch den Flammen gerne zu, vor allem wenn es draußen ungemütlich, windig und kalt ist. Trotzdem würde ich mir etwas Schnee für die Weihnachtsfeiertage wünschen, aber wie es ausschaut, wird wohl nichts damit.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und freue mich, wieder deine kreativen Kunstwerke zu sehen.
    Viele, liebe Grüße
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. was für ein besonders schönes Rosenbild! Sieht so gar nicht nach Dezember aus .

    weiterhin gute Besserung und liebe Grüße
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nähoma,
    das Rosenbild ist zauberhaft. Wie ein Gruß vom kommenden Frühjahr und Sommer.
    Ich wünsche weiterhin gute Besserung, gang

    AntwortenLöschen
  4. hallo, na, da hoffe ich aber, dass Du rechtzeitig vor dem Fest wieder fit bist!
    Wahnsinn, die Natur spielt verrückt, wer kann es ihr verübeln. Letzte Woche flogen schon Haselpollen.
    Liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Rosenbilder. Das es drinnen am Kamin schöner ist, glaube ich gern. Ich wünsche dir gute Besserung auf das du zum Fest wieder fit bist.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Unsere Rosen haben auch alle Blüten. Schön sind sie wirklich, aber so unerwartet, mitten im Dezember...
    Liebe Grüße
    Mo

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Dezemberrosenbild - so unerwartet bricht sich ds Leben seinen Bann ... dir weiter gute Erholung und viel Freude wieder am Werkeln. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Traumhaft schön ist diese Rose und so ein Gegensatz zum warmen Kaminfeuer und der Jahreszeit.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Nähoma,

    schön der von Dir zu lesen :-) Ich freue mich, dass es Dir wieder besser geht :-)

    Deine Rosenbilder sind traumschön, besonders die vielen Tautropfen... Toll...

    Alles Liebe,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. wie schön sie noch blüht. bei uns haben die kleinen buschrosen auch wieder das blühen angefangen - so mild ist es.
    schön wieder von dir zu lesen.
    ich wünsche dir ein schönes weihnachtsfest, eine stressfreie zeit bis dahin und natürlich einen guten start ins neue jahr.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  11. Bei mir blühen auch noch die Rosen. Es ist fast wie im Frühling. Manche Pflanzen tragen schon wieder neue Knospen, die sich wohl bald öffnen wollen ...

    Liebe Grüße
    Sara
    http://mein-waldgarten.blogspot.de/
    http://herz-und-leben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nähoma, was für eine schöne Rosenblüte - und das kurz vor Weihnachten. Irgendwie spielen die Jahreszeiten verrückt.
    Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage,
    LG Martina

    AntwortenLöschen

Wir schätzen die Menschen,
die frisch und offen ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen das Selbe wie wir.
Mark Twain

Vielen Dank für eure Kommentare, ich freue mich sehr darüber
und lese sie alle - Ausnahmslos.
nur zum Antworten komme ich nicht immer.
Liebe Grüße
Ella