Dienstag, 29. April 2014

Garten, Himmel und von oben

heute vieeeele Fotos von unserem
und dem Garten unserer Tochter
selbstgezogene Kletterrose
hellblaue Schewertlilie
Ringelblume
Bergflockenblume
Borretsch
Indianerbanane
mit geöffneten Staubgefäßen
gefüllte Clematis Josephine mit Riesenblüten
Himbeerstrauch mit asiatischem Marienkäfer...
...da bin ich mal nicht so begeistert, 
dass die unsere 7 Punkt Marienkäfer 
vernichten


Weinbergschnecke beim Training:
Klimmzüge an der Samenstaude 

viewdown
und dann hat sie sich einfach fallenlassen

haben den über 30 Jahre alten Buchs 
vernichtet, da waren wir schon traurig, 
alle Mittel, absammeln, Biologisch 
oder zuletzt die Chemiekeule haben nichts genützt


Käfer am Liebstöckel / Maggikraut
Na chtrag am 29.05.2014
hab gerade bei Ophelia gesehen, 
dass das ein Soldatenkäfer ist

vergänglich, Blüten vom letzten Jahr



die Kirschen haben schon Früchte angesetzt


https://www.mein-schoener-garten.de/de/gartenpraxis/ziergarten/hibiscus-richtig-schneiden-89601
hier die Schneckie im Hibiskusbäumchen
mit Muhküfchen (Marienkäfer)

rote Kiwi

Dachwurz zum Teil mit Frostschäden


Pusteblume mit Hut

Besucher am Komposter

Butterblume
mal keine Regenwolken


http://www.google.de/imgres?imgurl=http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b4/Weigela_florida_a3.jpg&imgrefurl=http://de.wikipedia.org/wiki/Liebliche_Weigelie&h=194&w=259&tbnid=PnNSpCJZ1Wia5M:&zoom=1&tbnh=150&tbnw=200&usg=___MISrO-q_iLji3yhOrzVke3Q8Cg=&docid=3krK539pYSgL7M&itg=1&sa=X&ei=7WtfU_raLMfZsgby6YHQCA&sqi=2&ved=0CMQBEPwdMAo
Weigelie hellrosa, wir haben auch noch eine rote, 
die ist aber etwas später

wilde Rose mit wunderbar zitronigem Duft

Abendhimmel
hellgelbe Schwertlilie...
...mit weinroten Zungen
Himbeeren, schon mit Fruchtansatz
ich hab noch gefühlte 1000 Bilder gemacht, 
wollte euch aber nicht Langweilen.

So, jetzt gehts ans Maschinchen, den Aprilquilt fertigmachen.
Liebe Grüße
Eure Nähoma



Post - 0163

Kommentare:

  1. Das sind wunderschöne Aufnahmen.
    ein Gärtchen ist doch ein Geschenk, ein idealer Ort, um die Seele baumeln zu lassen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, langweilig finde ich das nie, lerne immer dazu, das mit dem asiatischen Marienkäfern wusste ich nicht unddas die Blume die ich so mag, wilde Rose heisst. Danke.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. In Deinem Garten geht es ja kunterbunt zu, herrlich anzusehen :-) was da so alles grünt und blüht .....
    Danke für die schönen Bilder:-)
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nähoma, wunderschöne Bilder hast Du uns da gezeigt, da gerät man echt in träumen.
    Eine wunderschöne Blütenpracht, und so schön festgehalten.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  5. Da sind ja ganz tolle Sachen bei - die Banane und die sportliche Schnecke - nicht zu fassen :-)
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ella,
    ich bin begeistert - ja, das trifft es genau.
    Die Vielfalt der Blüten, Schnecken und Marienkäfer
    und auch die Himmelsbilder. Herz, was willst du mehr.
    Ein ganz bezaubernder Post!
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Sind das traumhafte Einblick in den Garten! Da blüht, grünt und wächst es ja prächtig und die sportliche Weinbergschnecke war wohl im Yogakurs :-)
    Vielen Dank für die wunderschönen Fotos - so ein blühender Garten ist ein ganz besonderes Geschenk und eine Wohlfühloase. Na ja, ein "wenig" Arbeit kommt auch dazu, aber die hält uns fit und beweglich :-)

    Gutes Gelingen an der NäMa und liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  8. Soooo tolle Fotos. Vielen Dank!
    Mein Lieblingsfoto ist das mit der Schnecke, die Klimmzüge macht.
    Sensationell finde ich das! LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ich könnte auch meinen Garten hoch und runter fotografieren. Mir wird dabei nie langweilig :-) Das sind tolle Bilder geworden.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Hachz schön. Danke fürs zeigen!
    LG von der Numi

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Fotos und so schöne Blumen, schön das wir daran teilhaben durften. Mit dem Buchsbaum scheint wohl im Süden verbreitete zu sen, denn unsere Tochter mußte Buchsbaum auch wegmachen, denn es half alles nichts. Sehr Schade.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ella,
    das sind sehr schöne Fotos. Schnecken gibt es wieder reichlich, wie ich in unserem Garten feststellen musste. Bei uns dauert alles noch ein bisschen länger, weil wir 650 m hoch sind. Falls Du noch Anregungen für den Garten brauchst, dann schau mal auf meinen Blog. Da gibt es ein paar schöne Gartenbücher.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Ella,
    was für ein bezaubernder Post! Soviel schöne, naja, und auch weniger schöne ( der Buchs) Bilder, aber so ist da snun mla im Garten, in dern Natur, ein kommen und gehen! Freuen wir uns jeden Tag an dem, was uns die Natur schenkt!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Hallo
    Schön sind deine Garten Bilder,danke fürs zeigen!
    Liebe Abendgrüsse sendet dir Bea
    tagesverlauf.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Ella, was für traumhafte Bilder... es blüht und gedeiht Wahnsinn, davon sind wir noch Lichtjahre entfernt ;-) liegt wohl daran das wir Unmengen an Schnee hatten und die Temperaturen noch relativ weit unten liegen. Bei uns blühen noch immer die Tulpen und Narzissen und alles andere , nun das wird wohl noch dauern.. Danke für die tollen Bilder..herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ella, obwohl wir doch wirklich nicht weit voneinander wohnen, sind meine Pflanzen noch hintendran- wunderschön sieht's bei Euch aus!!! Ich geh' jetzt ein bissel Blumen streicheln- vielleicht hilft's!
    Schönen Feiertag,
    Mel

    AntwortenLöschen
  17. Oh bei euch blüht ja schon ganz schön viel! Die Indianerbanane sieht toll aus! Und den Zünsler haben wir hier auch, aber dank schnellem Spritzen haben es unsere Buchse überlebt.

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nähoma,
    ich habe mich über deinen Besuch und das Festsetzen sehr gefreut und möchte dich nun ein wenig kennenlernen *michneugierigumschau*
    Uiii, eure Kletterrosen sind ja schon weit! *staun* Habe die frischen Triebe von meiner gerade ein wenig waagrecht geführt (damit sie mehr Blüten produzieren). Es sind zwar schon fleißig Knospen dran, aber noch recht klein. Aber wenigstens habe ich keine Läuse entdeckt. *freu*
    Die Blüten der Clematis Josephine sehen ja herrlich aus. Die würde mir auch gefallen!
    Ich kenne auch ein menschliches Wesen, das es so macht wie eure sportliche Schnecke. Wenn die Kraft nachlässt einfach plumpsen lassen. Aber ich verrate jetzt keine Namen ;-) Zum Glück hat sie sich nichts gebrochen und kann fröhlich weiterkriechen ;-)
    Oh, Liebstöckel habe ich jetzt auch geschenkt bekommen. Kannte ich gar nicht. Wozu nutzt du ihn gern *maldummfrag*?
    Die Crystal Fountain wächst auch bei mir. War vorhin mal wieder schauen. Ich denke allzu lang wird es nicht mehr dauern bis die Blüten sich öffnen. Ich brauche nur eine neue Stütze für sie. Sie hat nach dem radikalen Rückschnitt nun mächtig zugelegt.
    Schön ist es bei dir. Ich komme sicher bald wieder vorbei.

    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nähoma,
    schön, dass ich wenigstens andere Leuten Gärten anschauen kann, denn bei uns Nebel, Regen und ein richtig tolles Gewitter hatten wir auch. Und es soll die nächsten Tage nicht besser werden. Bäh!!
    Aber Du hast echt schöne Gartenbilder gemacht, mit Schnecken und Käferchen einfach schön!
    Hach, die Sonne wird schon irgendwann wieder bei uns vorbeischauen - bitte ganz schnell!!!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  20. Der kleine schwarz-rote Käfer sieht meinem wirklich verdammt ähnlich. Nur der schwarze Fleck auf dem Halsschild unterscheidet sie. Vielleicht muss ich mein Bestimmungsbuch doch wieder vorkramen...
    Die akrobatische Weinbergschnecke ist ja auch allerliebst - für Schnecken habe ich sowieso eine Schwäche!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  21. Nun komme ich doch endlich mal zum Gegenbesuch und erfreue mich gerade an den wundervollen Gartenbildern. Besonders freue ich mich darüber, dass sich in meinem Garten ganz, ganz viele der gezeigten Blumen und Pflanzen ebenfalls finden.....;-) Vielleicht sollte ich meinen Blog doch mal ein wenig ausweiten.....Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Eine Flut von tollen Fotos! Mir gefällt die akrobatische Weinbergschnecke;) Dein Garten scheint sehr vielseitig und gut besucht zu sein.
    Alles Liebe, Manuela

    AntwortenLöschen

Wir schätzen die Menschen,
die frisch und offen ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen das Selbe wie wir.
Mark Twain

Vielen Dank für eure Kommentare, ich freue mich sehr darüber
und lese sie alle - Ausnahmslos.
nur zum Antworten komme ich nicht immer.
Liebe Grüße
Ella