Donnerstag, 26. Juni 2014

Rums und kleiner Fuchs

Rums mal wieder, 
dachte ich mir, 
als ich dieses Shirt genäht habe.
Nachdem das Letzte so gut angekommen ist, 
hab ich den Xaterschnitt nochmal genommen, 
dieses Mal mit etwas breiterem Bündchen 
und den Ausschnitt auch verkleinert.


 Größe 170 wie gehabt,
 die Ärmel auch ein bisschen länger


Ein kleines Webbandfizzelchen, als Erkennungszeichen
den Stoff hat mein Mann ausgesucht, 
Tochterkind meint, der sei etwas zu "wild" 
Der Stoff, nicht mein Mann
was meint ihr dazu?
Stoff und Bündchen sind vom Stoffladen in Herxheim, 
das Webband von Micha´s

gestern sah ich den ersten kleinen Fuchs in unserem
hellrosa Sommerflieder, 
dieses Jahr gibt es sooo wenige Schmetterlinge.
Umso mehr freue ich mich dann, wenn ich einen sehe.
 
der flattert nun zur Steffi, mein Shirt zu Rums
und Meertje 

jetzt drücke ich mal den Fußballern die Daumen, 
1:0 steht es ja schon.

Herzlich Willkommen meine neuen Leserinnen und
liebe Grüße an euch alle 
Eure Nähoma




Post - 0181

Kommentare:

  1. Tolles Shirt, ist nicht zu wild und sehr schöne Bilder vom Schmetterling. Gewonnen haben wir auch, dass ist doch wunderbar.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Ella,
    ich finde das Shirt einfach nur schön. Finde auch den
    Stoff Klasse - gar nicht zu wild.
    Der kleien Fuchs gefällt mir auch seh gut. Du hast recht,
    es flattern kaum Schmetterlinge herum.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ella,
    ich denke wenn Dir der Stoff gefällt ist er nicht zu wild. Klasse ist das Shirt geworden.
    Du hast recht, Schmetterlinge sind dieses Jahr wenige zu sehen, danke für die schöne Aufnahme
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Dein Shirt ist schick und gar nicht wild.
    Das sind ja die Lieblingspflanzen ,die Schmetterlinge kommen noch.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. sieht doch gut aus, dein shirt ! und die schmetterlingsfotos auch :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Und so ist es auch geblieben - bei dem 1 : 0 meine ich. Kein tolles Spiel, aber 'wir' haben den Sieg eingefahren - alles gut :-)! Das Shirt ist toll und keineswegs wild - und schöne Fotos hast du für uns auch wieder gemacht. Danke und einen schönen Abend! Martina

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön hast du den Kleinen Fuchs erwischt, liebe Ella und dein genähtes Shirt finde ich einfach klasse. :-)
    Toll, wenn man so schön nähen kann.:-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Ich find´s toll! Wild ist doch nur positiv, alles andere ist viel zu langweilig ;-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  9. T-Shirt tip-top, Schmetterling gut getroffen, super!
    Viel Spaß bei Deinen weiteren Näh-Aktionen...
    Liebe Grüße aus Winti, Ophelia

    AntwortenLöschen
  10. Wooow, ein schickes Shirt!!! Und gar nicht wild ... :o)))
    Der Fuchs ist ganz entzückend - bei der Überschrift dachte ich ja erst an einen vierbeinigen Fuchs ... O_O

    GLG
    Helga, die sich auch freut, dass unsre Jungs gewonnen haben ... ⚽ ⚽ ⚽

    AntwortenLöschen
  11. Oh so ein schöner Schmetterling!!!!!!

    Ein gemütliches Wochenende
    wünscht Dir
    Tina
    die das Shirt nicht wild findet :-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ella,
    guten Morgen!
    Ein tolles Shirt .............und die Bidler von kleinen Fuchs sind wunderschön!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Dabei ists ja geblieben :-)
    So ein Schmetterlingsflieder gefällt mir, aber hier im Garten ist kein sonniger Platz mehr frei.
    Ein "wildes" Shirt braucht man auch im Schrank, für die wilden Tage :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Lieber ein wenig wild als langweilig! Gilt auch für den Mann... kicher!
    Schönes Wochenende,
    Mel

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde das Shirt gut und nicht wild. Auf meinem Oregano versammeln sich auch immer viele Schmetterlinge.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  16. Ein braves Shirt kann jeder ;)
    Mein Sommerflieder blüht noch nicht mal :( aber hoffentlich bald.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  17. mei fesch is des LAIBAL....
    ja i find ah das wenig SCHEMTTERLIGE gibt
    UND ah selten soo bunte wia friahga. gaaaa
    hobs no fein und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  18. Ab und zu ein wilder Mann is aber auch nicht schlecht ;-) .... und der Stoff ist gar nich zu wild für dich...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  19. schön ist das Shirt geworden - und die Fotos vom Sommerflieder mit den Schmetterlingen gefällt mir auch ... und das Daumendrücken hat auch geholfen - klasse!

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Nähoma!
    Erst mal dankeschön, dass du meinem Blog folgst, so habe ich doch auch deinen kennen gelernt ! Wirklich schön vielseitig!
    Bei uns gibt es dieses Jahr erstaunlich viele Schmetterlinge !
    Viele liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen

Wir schätzen die Menschen,
die frisch und offen ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen das Selbe wie wir.
Mark Twain

Vielen Dank für eure Kommentare, ich freue mich sehr darüber
und lese sie alle - Ausnahmslos.
nur zum Antworten komme ich nicht immer.
Liebe Grüße
Ella