Montag, 30. Juni 2014

Rollende Köpfe II

Ich wollte euch nur mitteilen, 
dass die Nr. 7
(hab hier schon mal berichtet)
nun da ist, 
bin echt froh darüber.
Allerdings gehört inzwischen das Gras mal gemäht


vorher
 
nachher




ein sehr schönes Gesicht, finde ich

leider ohne Innenleben


 und da ich den Foto mal da hatte, 
gibts noch ein paar Bilder von den Blumenbeeten




mein Freund der Baum






das hier sind ganz winzige Blümchen, 
ich weiß allerdings nicht wie sie heißen.
 damit schau ich mal zum Makromontag,

 ich wünsche euch eine angenehme Woche, 
nicht soooo kalt wie bei uns, 
morgen ist schon Juli und wir haben hier 10°C
Liebe Grüße
Nähoma





Post - 0183

Kommentare:

  1. Liebe Ella,
    das sind ja tolle Bilder mit den rollenden Köpfen :O) Ja, aber das Gras gehört gemäht, sonst sind sie bald weg ....
    Schöne Bilder hast Du auch von den Blumenbeeten gemacht! Herrlich anzuschauen sind sie!
    Wie die ganz kleinen weißen Blüten heissen, weiß ich leider auch nicht, aber gesehen hab ich die auch schon ....
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend !
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ella,
    hier ist es auch ziemlich frisch.
    Na dann hoffen wir auf Besserung :-)

    Viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das eine Gesicht ist wirklich bildhübsch, doch der Blick ist sehr traurig.
    Zum Wetter: Es soll wärmer werden - hoffentlich wird nicht nur der Regen wärmer!
    Einen spannenden Fußballabend! Martina

    AntwortenLöschen
  4. die köpfe sehen klasse aus - macht was her !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. naja, bald haben sie ein einsehen und mähen, abwarten.
    10 grad für ende juni, ist wirklich kalt. aber es wird besser. wir hatten hier über 20 grad und ich bin auf meinem bänkle in der sonne eingeschlafen. wollte ich nicht, aber die sonne war so schön und warm.
    herrlich schnarsch.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  6. Kopfkunst....soso....wenn das gras so weiterwächst ist in ein paar Tagen von den hübschen Köpfen nichts mehr zu sehen....*zwinker* lg Mickey

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja klasse Bilder ich finde es so zugewachsen gerade etwas "geheimnisvoll" - aber ganz zuwachsen sollten sie natürlich nicht. Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Nähoma,
    eine tolle Idee. Das Gesicht ist wirklich sehr ausdrucksvoll.
    Begeistert mich. Wenn ich ganz ehrlich bin, gefällt mir ein
    Rasen, der nicht so kurz ist. Aber hier muss man ihn kurzhalten.
    Deine anderen Fotos sind wirklich schon.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. so was hab ich auch noch nicht gesehen :-D - sieht cool aus!

    lg sonja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ella,
    Die Köpfe Sehen spannend aus. Hier gibt es so etwas ähnliches, ich muss mich direkt mal schlau machen, von welchem Künstler sie sind. Die Blümchen heißen glaube ich Wolfsmilch, zumindest in der Gärtnerei in der ich unsere sommerblumen kaufe, waren sie so bezeichnet.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,
      der Künstler ist DAO DROSTE aus Eppelheim,
      ich hab die Tafel über dem Baumbild gezeigt, wenn du ganz oben auf den Link
      "hier schon mal berichtet" gehst, siehst du auch noch andere Köpfe der Ausstellung.
      Sie stehen immer noch alle in Landau,
      ich hab auch schon gefragt, wie lange sie dauert,
      aber es konnte mir niemand Auskunft darüber geben.
      Vielen Dank für dein Interesse.
      Liebe Grüße
      Ella

      Löschen
    2. PS ich hätte dir gerne persönlich geantwortet,
      aber du bist leider ein noreply Blogger
      und ich hab sonst keine Mailadresse gefunden.
      Liebe Grüße
      Ella

      Löschen
  11. Hallo Ella,

    ich freue mich, dass du den Weg auf meinen Blog gefunden hast und bei mir bleibst - wie schön.
    Am Wochenende soll es ja nun endlich ein wenig wärmer werden. Nicht das deine interessanten und skurielen Köpfe noch ins Schwitzen geraten :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ella,
    das mit den Köpfen sieht Klasse aus. Das Gesicht ist wirklich richtig schön, aber schaut ein wenig traurig drein.
    Und zum Wetter sage ich rein gar nichts. Ich hoffe und hoffe und hoffe das es bald besser wird.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Diese Köpfe sind toll, ich finde das ist eine sehr schöne Form von Straßen- bzw. Wiesenkunst für alle.
    Und die Straßenbepflanzung ist auch sehr liebevoll gemacht.
    Dass es bei euch so kalt ist, ist wohl auch eher selten, aber fürs Wochenende habe ich was von 30 C gehört... liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gretel,
      das hat mich auch gewundert, da wir ja in der Rheinebene leben,
      also schon etwas Wettergeschützt, heute war es wieder viel wärmer,
      ja die Blumenbeete sind wirklich herrlich,
      man sieht auch, dass sie gepflegt werden.
      Liebe Grüße
      Ella

      Löschen
  14. Hallo liebe Ella, so schöne interessante Bilder sind das wieder. Ich mag so was so gerne anschauen. Das ist schon eine sehr auffällige Wiesenkunst, das bleibt auf jedenfall in Erinnerung. Ich finde es sehr schön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nähoma,
    die Köpfe sehen total interessant aus. Warum gibt es so was nicht öfters mal auf einer Wiese?!? ;-)
    Und schön gepflegte Blumenbeete sind immer schön anzuschauen.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ella,

    die Köpfe sehe ja ganz toll aus, wer ist den da der Künstler?
    Und warum stehen die auf der Wiese, war das eine Ausstellung?
    So etwas macht mich total neugierig, was für schöne Bilder.
    Das Gesicht ist wirklich sehr, sehr schön.

    GLG Tina

    AntwortenLöschen
  17. Irgendwie strange, diese Kunst. Ich kann da jetzt nicht so viel mit anfangen, aber Kunst liegt ja auch im Auge des Betrachters. :)
    Grundsätzlich finde ich aber die Idee toll, eine ganze Stadt in ein Kunstwerk zu verwandeln.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nähoma,
    das sind ja tolle Köpfe und liegen einfach so auf der Wiese herum ... das ist halt Kunst. Freu mich, dass du mir folgst :-). Du wohnst ja gar nicht so weit von mir entfernt. Die Blümchen habe ich heute auch gesehen ... sind sehr hübsch. Ich weiß aber leider auch nicht wie sie heißen.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  19. Danke für deinen kommentar bei mir. Den wunden Po hat mein kleiner erst eine Woche nach dem Abstillen bekommen. Die HA-Plastik-Miloch fütter ich seit anfang an zu, die konnten wir ausschließen... wir vermuten eher, dass es die Weleda Wundcreme ist. Die hab ich nur unterwegs dabei - und immer dann wurde es schlimmer.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

  20. What an interesting statue. I love the way you've photographed it. The flowers are beautiful too.

    AntwortenLöschen

Wir schätzen die Menschen,
die frisch und offen ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen das Selbe wie wir.
Mark Twain

Vielen Dank für eure Kommentare, ich freue mich sehr darüber
und lese sie alle - Ausnahmslos.
nur zum Antworten komme ich nicht immer.
Liebe Grüße
Ella